Automatische Türantriebe

Prüfung von kraftbetätigten Fenster, Türen und Tore nach den Arbeitsschutzrichtlinien und der DIN 18650 / EN 16005

Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore müssen vor der ersten Inbetriebnahme und mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen auf ihren sicheren Zustand geprüft werden.

Unsere Sachkundigen haben auf Grund ihrer fachlichen Ausbildung und Erfahrung ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der kraftbetätigten Fenster, Türen und Tore und sind mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften und allgemein anerkannten Regeln der Technik (z.B. BG-Regeln, DIN-Normen, VDE- Bestimmungen) so weit vertraut ist, dass sie den arbeitssicheren Zustand von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren beurteilen können. Die Durchführung solcher Prüfung werden von vorschriftsgemäß dokumentiert.

 

 

Automatische Türantriebe

Unser Angebot für Sie:

Planung, Montage und Abnahme sowie jährliche Sicherheitsprüfung und Wartung von Drehflügelantrieben und automatischen Tür- und Toranlagen nach der Arbeitsschutzrichtlinien und der DIN 18650/EN 16005.